« zurück
Konzert Romantische Gesänge
14.Mai 2017 | 19:00 Uhr | Steigkirche

Die Kantorei lädt zum Frühlingskonzert ein.

Dieses Jahr erfreuen wir Sie mit Musik aus dem 19. Jahrhundert. In der Musikgeschichte wird diese Epoche als Romantik bezeichnet. Die romantische Musik drückt die Liebe, die Ängste und Hoffnungen der menschlichen Seele besonders intensiv aus. Gerade diese Intensität stimmt mit ausdrucksvollem Psalm 42 aus dem Alten Testament überein, obwohl dieser ungefähr 2.500 Jahre alt ist.

Der Psalm hat Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-47) zu einem wunderschönen Werk inspiriert. Die Kantate "Wie der Hirsch schreit" (1837) gehört zu seinen besten und meist aufgeführten kirchenmusikalischen Werken und war vom Komponisten selbst sehr geschätzt und geliebt.

Theodor Dubois (1837-1924) hat in Deutschland ein geringeren Bekanntheitsgrad. Er lebte und wirkte in Frankreich. Im Konzert hören Sie seine wunderschöne Messe in F.

Orgelwerke der beiden Komponisten ergänzen unser romantisches Frühlingskonzert.
Sie werden von der jungen erfolgreichen Konzertorganistin Julia Draginda gespielt.

 

Losung für 22.07.2017:
Wir wurden alle wie die Unreinen, und alle unsre Gerechtigkeit ist wie ein beflecktes Kleid.
Jesaja 64,5

Der Herr wandte sich und sah Petrus an. Und Petrus gedachte an des Herrn Wort, wie er zu ihm gesagt hatte: Ehe heute der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich.
Lukas 22,61-62

HimmelSTEIGer
ein Roter für einen Roten



Aktuelle Ausgabe
Juni/Juli 2017



Gottesdienstplan
April/Mai 2017